landfrauen

inhaltliche Navigation


technische Navigation

Home arrow Portraits

Freiwillig engagiert - warum?

Die Ausrufung des Europäischen Jahres für Freiwilligkeit 2011 bietet einen willkommenen Anlass, Frauen, die sich ehrenamtlich engagieren, über die Schulter zu blicken
Viele Frauen engagieren ehrenamtlich vor allem für das Weiterkommen der Frauen. Die meisten Menschen wissen das aber gar nicht und darum stellen wir Ihnen einige Frauen vor, die sich ehrenamtlich engagieren und die auch erzählen wie oder warum sie zu dieser Arbeit kamen.

Karin Kuhn
Karin Kuhn engagiert sich als Einsatzleiterin und Rettungshundeführerin in NÖ – aber wie kam sie dazu?
>mehr

Magª Ilse Spritzendorfer
Die Waldviertler Apothekerin Ilse Spritzendorfer setzte Meilensteine für Buisness & Professional Women International und in Österreich.
>mehr 

Friederike Flasar
Ehrenamtliche Telefonseelsorgerin in St. Pölten und Niederösterreichs längstdienende Freiwillige - seit 37 Jahren für die Telefonseelsorge aktiv.
>mehr

Vorbildfrauen: Karriere im Beruf

Inge Winter
Wer den Namen Inge Winter hört, denkt an Fernsehen bzw. Radio. Sie ist eine Niederösterreichweit bekannte TV- und Radio Lady.
>mehr

Mag.ª Elisabeth Eppel-Gatterbauer

Elisabeth Eppel-Gatterbauer engagiert sich für Familien, aber nicht nur für die eigene, sondern für alle in NÖ. Heute ist sie mit Engagement für das NÖ Frauenreferat tätig. Zu ihren Schwerpunkten gehören z.B. die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Bedeutung der Väter oder Frauen in die Technik und noch viele mehr.
>mehr

Mag.ª Isabella Farkasch
Isabella Farkasch ist Künstlerin. Sie arbeitet als Bühnengestalterin und stattet Theater, Filme und Shows mit Kostümen, Bühnenbildern und anderen Dekorationen aus.
>mehr

Mag.ª Ursula Kriebisch-Satori
Ursula Kriebisch-Satori führt Weiterbildungen und Vernetzungsprojekte durch und hat sich dadurch einen Namen gemacht.
>mehr

Teresa Arrieta
Sie ist eine mit Preisen ausgezeichnete Journalistin. Trotzdem lebt sie in Kritzendorf. Warum nur?
>mehr